Plakette

Allgemein

Die Plakette ist eine Art Eintrittsbillett für die Basler Fasnacht.


Zwar besteht kein Kaufzwang; es ist aber Ehrensache, eine oder mehrere Exemplare zu erwerben, denn dieses Geld macht den Löwenanteil der Subventionen aus.

 

Der Reinerlös aus dem Verkauf wird nach der Fasnacht an alle Einheiten verteilt, die sich am Fasnachts-Montag und -Mittwoch am Cortège beteiligten.


Diese Subvention ist für die Cliquen ein Zustupf an die enormen Auslagen für die Umsetzung des jährlich wechselnden Sujets.

 

Der Beitrag aus neutraler Hand schliesst jedes anderweitige Sponsoring aus und ist somit ein Garant für die Narrenfreiheit an der Basler Fasnacht.